Anke Höhl-Kayser

Anke Höhl-Kayser, Jahrgang 1962, lebt mit ihrer Familie in Wuppertal. Sie studierte Literaturwissenschaft und ist seit 2009 als Autorin und Lektorin tätig. Mittlerweile sind von ihr zwölf Romane und über vierzig Kurzgeschichten und Gedichte in Anthologien erschienen, davon wurden einige mit Preisen ausgezeichnet. Schwerpunktmäßig schreibt sie Fantasy für Kinder und Jugendliche, aber auch Lyrik, Science Fiction und Romantisch-Dystopisches für ältere Leser.