DenkZeit

Thomas Matterne

Thomas Matterne schreibt Geschichten seit er schreiben kann. Sein erster beruflicher Weg führte ihn jedoch in die Online-Redaktion eines Fernsehsenders. Während er jetzt eher im Bereich PR und Marketing unterwegs ist, ist er aber ebenso ein leidenschaftlicher Blogger.
#Thema des Monats

Editorial: Abschied

Das alte schottische Volkslied „Auld lang syne“ ist mit seiner Melodie sicher eines jener Stücke, die überall auf der Welt bekannt sind. Das es den englischen Sprachraum verließ, ist in erster Linie wohl den Pfadfindern zu verdanken. Die Pfadfinderbewegung begann […]