Britney Spears ist happy – in einem Leoparden-Catsuit

Fans machen sich bekanntlich noch immer Sorgen um Britney Spears, in einem Instagram-Post scheint es ihr aber ganz gut zu gehen.

Auf Amazon Prime macht derzeit die Doku Framing Britney von sich reden, die belegen will, dass die noch immer unter Vormundschaft stehende Britney Spears gegen ihren Willen festgehalten wird. Das dahinter wohl nur eine Verschwörungstheorie steckt, dürfte wohl allein deshalb klar sein, weil Spears aktuell eben gegen jene Vormundschaft auch gerichtlich vorgeht.

Anlass zahlreicher Verschwörungstheorien sind vor allem die Instagram-Post von Britney Spears, in die manche Fans geheime Botschaften hineininterpretieren. Dort tanzt sie fröhlich zu Pharell Williams Happy, unter anderem auch in einen Catsuitanzug. Sie selbst schreibt dazu:

„Ich habe meinen Catsuit gefunden 🐾 … Leider aber nicht die dazu passende Maske, aber wenigstens habe ich meinen Körper gefunden 🙀😂💋!!!! Bleibt fröhlich meine Freunde und macht das, was euch glücklich macht, indem ihr es verflucht ☀️☀️☀️!!!! Gott segne euch. 💋💋💋“

Schon vorher hatte sie sich traurig über die in Framing Britney dargelegten Theorien geäußert und sie dementiert. Mit dieser Darbietung dürfte sie jene noch einmal widerlegen. Und zwar klipp und klar!