Die große Welle vor Kanagawa – in Lego

Die große Welle vor Kanagawa – in Lego

Das Bild der großen Welle von Kanagawa gehört zu den Bildikonen Japans, oder der ganzen Menschheit. Jetzt gibt es eine Legoversion.

Der Japaner Katsushika Hokusai (1760 bis 1849) gehört zu den großen Künstlern seiner Nation. Legendär war er durch seine Holzschnitte, besonders seine 36 Ansichten des Bergs Fuji sind weltbekannt. Und am bekanntesten dürfte wahrscheinlich das Titelblatt des Buch, Die große Welle vor Kanagawa, oder eigentlich Unter der Welle im Meer vor Kanagawa, wie der Druck vollständig heißt.

Im Zentrum steht auch hier der Fuji, der heilige Berg der Japaner, auch wenn er nur recht klein im Hintergrund zu sehen ist. Er scheint über die Szenerie zu wachen, in der die große Welle die Menschen in den Booten bedroht, die gegen die Macht der Natur kämpfen.

Das Bild ist inzwischen längst eine Ikone geworden, und hat auch in der Popkultur zahlreiche Widerspiegelungen gefunden. Dank des Künstlers Jumpei Mitsui jetzt auch mit Legosteinen. Der ist seines Zeichens sogar als Legokünstler zertifiziert, und auch sein Werk hat inzwischen ein Zuhause im Osaka’s Hankyu Brick Museum gefunden.

Redaktion

Redaktion

Als Redaktion hinter DenkZeit arbeiten wir für Sie daran ein möglichst interessantes und informatives Online-Magazin bereitzustellen. Jeden Monat stellen wir Ihnen ein Schwerpunktthema zusammen, darüber hinaus finden Sie aber auch in der Zeit dazwischen immer aktuelle Artikel auf unserer Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.