Desoxirinblablablairgendwassäure sagt man ungekürzt zu DNA. Rezessiv und Dominant. Schwarze Maus fickt weiße Maus. Drei zu eins. Vorausgesetzt beide sind reinrassig…. A Quadrat plus B Quadrat ist C Quadrat. Drei plus Vier ist Fünf. Außerdem rechtwinkelig.

Darwin. Pawlow. Hitler.

Evolution. Konditionierung. Faschismus.

Winkelfunktionen. Evolution vs. Schöpfung. Noch mehr Hitler. Klassenfahrt nach Mauthausen. Schindlers Liste. Immer und immer wieder. American History X. Anne Frank.

Die unendliche Geschichte.

Ficken Sie sich, Herr Professor. ICH BIN FÜR DAS NICHT VERANTWORTLICH.

O. As. At. Amus. Atis. ANt. Latein ist deppert, sechs Fälle, null Sinn. Vierzigtausend Kilometer ist einmal um die Welt. Aber was genau heißt Verantwortung, Herr Professor?

Hmmm….

Das bedeutet, die Ohrfeige nach dem Elternsprechtag ist laut Lehrplan gerechtfertigt, Fräulein Siffredi.

Wer ist für den Plan verantwortlich? Himmler? Göbels? Strache?

Tausend Meter in weniger als fünf Minuten laufen, sämtliche Mitgliedsstaaten der Union genauso zackig runterrattern wie das Periodensystem und alle Primzahlen von null bis tausend.

Erkläre den goldenen Schnitt.

Entschuldigen Sie. Hab nicht aufgepasst, können Sie die Frage bitte wiederholen?

Unerhört, so eine Frechheit, Fräulein Siffredi.

Unverantwortlich, so eine Berechnung, Herr Professor.

Bücher der Autorin:

– Werbung –

Maja Siffredi

Im wirklichen Leben heißt die gebürtige Steirerin anders, als Maja Siffredi schreibt sie erotische Geschichten, die am ehesten unter „Porno-Satire“ schubladiesierbar scheinen und dem Jugendschutz schon mal die Schweißperlen auf die Stirn treiben. Nach zahlreichen Stationen im In- und Ausland, wo die ausgebildete Köchin unter anderem auch als Barkeeperin und Model gearbeitet hat lebt und schreibt sie mittlerweile in Kärnten. Die erste Publikation „Frau mit Vogel sucht Mann mit Käfig“ erschien im Frühjahr 2017, im Herbst 2018 folgt „Fickfisch“. Dazwischen wurde auch im Séparée eine Kurzgeschichte veröffentlicht, sowie in der Anthologie „Wohin geht die Reise“.Geschrieben hat sie schon immer, erst für die Schublade, dann für den eigenen Blog „majasdirtylaundry.com“ aus dem auch die Idee zum ersten Buch entstand.
Maja Siffredi

Letzte Artikel von Maja Siffredi (Alle anzeigen)