Edgar Allan Poe’s Morella – A short film

Edgar Allan Poe’s Kurzgeschichte “Morella” war das zweite Werk, das ich von Poe gelesen habe. Und auch wenn dieser Geschichte noch viele weitere folgten, und niemand behaupten könnte, Poe hätte etwas schlechteres geschrieben, ist “Morella” meine Lieblingsgeschichte geblieben.

Vielleicht mag das auch daran liegen, dass “Morella” anders als viele andere Geschichten von Edgar Allan Poe insofern als zeitlos gelten kann, weil sie keinerlei geschichtlicher Einordnung – weder real, noch fiktiv – unterworfen ist. “Morella” könnte heute ebenso wie zu Lebzeiten des Autors spielen, und die Geschichte lässt den Leser heute wie damals schauern.

Seinen auf “Morella” basierenden Kurzfilm hat Jeff Ferrell dennoch in einer Zeit eingeordnet, die jener von Poe nahe kommt. Wie in so vielen Fällen ist zwar auch hier leider das Buch besser, als der Film … Und dennoch taucht er nicht zu Unrecht immer wieder einmal aus meinem alten Youtube-Archiv auf: