Frei für wen? Frei für was?
Frei von Kontrolle…
Frei von Grenzen…   Frei von Gesetzen…
Frei von Abhängigkeiten…
Frei von Bestimmungen…
Frei von Obligation…  Frei von Limitierung…
Frei von legislativer Intervention…
Frei von Verantwortung… Frei von Überwachung…
Frei von Sicherheit der Produktion…
Freiheit für plutokratisches Profitieren…
Freihei für gewinnvolles Garantieren…
Freiheit für Oligarchie und Opportunismus…
Freiheit für Ausbeutung der Arbeit…
Freiheit für Arbeit- und Auftraggeber…
Freiheit für die Erniedrigung der Arbeitnehmer…
Freiheit für willkürliches Wandeln und Handeln der Händler…
Freiheit für die Monetenmafia…
Freiheit für die Bankerbanditen…
Freiheit für die Macht der Konzerne…
Freiheit ohne Garantie für Konsumenten…
Freiheit ohne Protektion…
Freiheit ohne Übersicht…
Freiheit für den Bösewicht…
Freiheit für Räuber und Beraubung…
Freiheit nur für Besitzer der Märkte…
Freiheit für naïve, polulistische Beglaubung…
„Freiheit“ als gekauftes Nutzungsrecht…
„Freiheit“ nicht als Ideal.
“Freiheit” nicht für die Humanität.
“Freiheit”
als fabrizierte, manipulierte,
propagandierte Illusion…


Gerhard A. Fürst