1)

Eine große Warteschlange prangert die Zeit an, die verschwendet werden muss.
Das Herz schlägt gereizt, unzufrieden, gelangweilt.
Die Stunden kriechen, die Füße schmerzen, die Wut manifestiert sich in einem Gesicht, das verständlicherweise angespannt ist.
Du wirst unruhig. Du schaust ungeduldig von einer Seite zur anderen. Verständliche Ungeduld.
Du hast Lust, beleidigend, laut schreiend, gegen Inkompetenz zu sein.
Bei Ihrer Rückkehr, Leute, die wie Roboter aussehen.
Statische Flächen.
Fahle Gesichter.
Gereizt blickst du zurück, mit tausend hinterhältigen Behauptungen.
Hör einfach zu:
„Bald wird unsere Zeit kommen.
Und, als ob es ein Preis wäre,
ein Lächeln.
Und der Frieden kam …

2)

Und es sind viele Stunden, im dahinkriechenden Auto verbracht.
Noch einmal, dieser höllische Transit.
Jeden Tag das Gleiche.
Das Gleiche gilt, jeden Tag.
Stunden, die verloren gegangen sind, was durchaus andere sein könnten.
Ja! Es könnten andere sein, diese verlorenen Stunden.
Er fragt sich, wie er bis heute überlebt …
Mein Gott, wie ich bis heute überlebe!
Ich verschwinde von hier.
Lass die Hölle hinter dir.
Ja!!!!!! Es ist entschieden!
Verschwinde!
Ich werde es nicht verpassen!
Aber …
Und am Ende des traurigen Epos,
Jemand wartet mit einem Lächeln auf ihn.
Nun, dann,
Es ist nicht nur die Hölle.

3)

Die Nacht bricht herein.
Reibe dir vor dem Spiegel die Augen.
Da sind sie, rot, müde, ein gebrochener Blick.
Es ist keine leichte Aufgabe.
Was für ein Tag!
Es war von hier, da.
Es war nicht genug, er ging auch von dort zur Seite.
Oh ja, und er kam von dort zurück, hier hinten.
Und von der Seite da drüben, zur Seite hier drüben.
Tausend Dinge zu lösen.
Tausend Dinge, die einfach sein könnten.
Ja! Sie waren sehr einfach. Aber …
Wie gerne würdest du das Einfache verkomplizieren!
Ja! Nun, es waren sehr einfache Dinge.
Nun…. es spielt keine Rolle.
Zwischen Kommen und Gehen, und Kommen und Gehen, und Kommen und Gehen.
Zwischen dem einen dort und dem anderen hier.
So einfach wie kompliziert war es auch,
Trotz des mühsamen Kampfes, das Einfache zu vereinfachen,
Die Aufgabe war erledigt!
Sehr gut gemacht.
Und mit Verdienst.
Ja. Trotz allem, mit viel Verdienst.
Es wird viele geben, die davon profitieren werden.
Und selbst wenn es nur einer war.
Gutes wurde getan.
Liegend, müde, immer noch aufgeregt,
Im Dunkeln, langsam die Augen schließen,
die große Belohnung:
Das Lächeln der Zufriedenheit, das deinen Frieden besiegelt.