Als Moderatorin, Model und Designerin hält Sylvie Meis den niederländischen Akzent in Deutschland aufrecht. Und sexy ist sie dabei allemal.

Obwohl ihr der niederländische Zungenschlag nicht nur Glück gebracht hat, begründete RTL doch ihre Absetzung als Let’s Dance-Moderatorin genau damit. Das man damit einige Staffeln wartete, irritierte seinerzeit nicht nur Sylvie Meis und ihre Fans.

View this post on Instagram

Back on track 💪🏼💥

A post shared by Sylvie Meis (@sylviemeis) on

View this post on Instagram

Weekend mode 💦💪🏻

A post shared by Sylvie Meis (@sylviemeis) on

Ihre Karriere begann eins als Moderatorin bei MTV und die Popularität nahm durch ihre Ehe mit dem niederländischen Fußballer Raffael van der Vaart rasant zu. Nach der Scheidung wieder unter ihrem Mädchennamen unterwegs – unteranderem als Model für ihre eigenen Dessous.

View this post on Instagram

Worked it out 🏋‍♂

A post shared by Sylvie Meis (@sylviemeis) on

Schreibe einen Kommentar





Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen