Auf einen Kaffee mit Silke Porath

Foto: Julia Blank

Silke Porath lebt mit ihrem französischen Mann in ihrer Wahlheimat Balingen am Rande der schwäbischen Alb. Sie arbeitet als freie Journalistin und Schreibtrainerin, ist Mitglied bei den 42erAutoren, im Verband deutscher Schriftsteller und der Gruppe 48. In ihrer Kolumne greift sie aktuelle gesellschaftliche Themen auf, bei deren Lesen man am besten auch einen guten Kaffee genießen kann.

  • Die erste Kolumne erscheint am 21. November.