Ladies and Gentlemen… Mr. Leonard Cohen

Ladies and Gentlemen… Mr. Leonard Cohen

Leonard Cohen gehörte zu den Großen der Musikwelt, doch er begann als Poet und blieb wahrscheinlich auch immer ein Poet.

Leonard Cohen (1934 bis 2016) gehörte zu den großen Songwritern seiner Zeit. Sein bekanntestes Lied “Hallelujah” zeichnet allerdings auch schon beispielhaft sein Dilemma. Seine Songs wurden weltbekannt, doch wer den Namen Leonard Cohen kannte, gehörte, wenn auch nicht zu einer kleinen Gruppe von Kennern, doch zu Menschen, die sich in der Welt der Musik zuhause fühlen, statt nur Charts rauf und runter zu hören.

Seine Fans allerdings wissen, dass es einen Leonard Cohen vordem Erscheinen seines ersten Albums 1967 gab. Seinen Liedern merkte man dieses frühere Leben als Poet und Schriftsteller jedoch immer an.

Aus dieser Zeit stammt die kanadische Dokumentation “Ladies and Gentlemen… Mr. Leonard Cohen“, sie widmet sich ganz dem jungen Cohen, der teils auch sein humoristisches Talent zeigte.

Das National Filmboard Kanadas hat die Dokumentation nun komplett auf Youtube zur Verfügung gestellt:

Redaktion

Redaktion

Als Redaktion hinter DenkZeit arbeiten wir für Sie daran ein möglichst interessantes und informatives Online-Magazin bereitzustellen. Jeden Monat stellen wir Ihnen ein Schwerpunktthema zusammen, darüber hinaus finden Sie aber auch in der Zeit dazwischen immer aktuelle Artikel auf unserer Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.