Lehrerin gibt Unterricht im anatomisch korrektem Bodysuite

Wie kann man Schülern die Anatomie des menschlichen Körpers näherbringen. Eine Lehrerin in Spanien hatte da eine Idee.

Verónica Duque beschloss ihren Schülern mit einer etwas anderen Methode die Anatomie des menschlichen Körpers näherbringen. Dazu schlüpfte sie in einen anatomisch korrekten Bodysuite, der die inneren Organe des Menschen abbildet. Ihr Ehemann postete das Ergebnis bei Twitter:

Dort erntete die Methode allgemeinen Beifall. Lehrreich, im Sinne von einprägsam, dürfte die Methode auf jeden Fall gewesen sein. Auch wenn mancher die Methode vielleicht auch ein wenig gruselig findet.

Der Bodysuite ist übrigens online bestellbar, also keine Kreation der Lehrerin selbst. Gewöhnlich dürfte man ihn wohl eher für eine Halloweenparty erstehen. Zumindest darf man der Aufmerksamkeit wegen, die Verónica Duque für ihre Aktion erhielt, annehmen, sie sei die erste Lehrerin, die diese Methode nutzte.