Hallo Ich bin Marcio Barker, aus Brasilien, Radioreporter und Historiker mit einer langen Karriere bei einem Radiosender im Bildungskanal von Sao Paulo. Seit Jahren schreibe ich Texte und Gedichte und als Arthur Pahl mich gefragt hat, ob ich bei DenkZeit Texte schreiben wolle, habe ich gerne zugesagt.

Was mich an DenkZeit überrascht hat, ist, wie authentisch, echt verankerte zentrale Themen von verschiedenen Menschen aus allen Teilen der Welt diskutiert werden. Jeder Artikel, ja sogar in der Poesie, ist aus seiner Kultur, seiner Gesellschaft, seinen Werten heraus etc, geschrieben.

Als Ergebnis haben wir die mehrfarbige, kaleidoskopische Ansicht eines einzelnen Motivs.

Diese besondere Eigenschaft mit der DenkZeit seine Texte veröffentlicht, ist überraschend einzigartig.

DenkZeit ist eine Herausforderung für den Autor und eine große Überraschung für seine Leser.