Mariah Carey vergisst ihren Text

Auch ein Profi wie Mariah Carey vergisst mal ihren Text – selbst bei einem Lied das seit Jahrhunderten gesungen wird.

Auld Lang Syne, das wir hierzulande unter Nehmt Abschied Brüder kennen, gehört zu jenen Liedern, die gerade zu Silvester und Neujahr immer wieder gerne gesungen werden.

Da macht auch Mariah Carey keinen Unterschied, die das Lied als Neujahrsgruß für ihre Fans sang. Allerdings nicht ganz textsicher war:

Mit dem Fehler ging die Sängerin aber ganz souverän um. Und warum auch nicht, mal plötzlich seinen Text vergessen kann schließlich jedem passieren.

Ob sie jedoch in allen Dingen so souverän reagiert. Die Moderatoren der Neujahrsshow waren sich da nicht ganz so sicher. Als Mariah Carey bei einem Interview fragt, wer da im Hintergrund gerade singt, meinte der Moderator zwar noch, dass sei Jennifer Lopez, wechselt dann aber sicherheitshalber schnell das Thema: