DenkZeit

Brücken

#Thema des Monats

Editorial: Brücken

Redaktion

Als Redaktion hinter DenkZeit arbeiten wir für Sie daran ein möglichst interessantes und informatives Online-Magazin bereitzustellen. Jeden Monat stellen wir Ihnen ein Schwerpunktthema zusammen, darüber hinaus finden Sie aber auch in der Zeit dazwischen immer aktuelle Artikel auf unserer Seite.
Redaktion

Diese erste Ausgabe von DenkZeit.net soll eine besondere Ausgabe sein. Symbolträchtig. Interessant. Ansprechend. Hoffentlich episch. Und sicher mit einem Thema, welches unser Anliegen für diese Zeitung an sich zusammenfasst. Wir sind ein Team aus Amateur- und Profi-Autoren, die in verschiedenen […]

#Thema des Monats #Zeitnah

Die Berliner Brücke brennt – (k)ein Märchen aus deutschen Landen

Arthur Pahl

Arthur Pahl wurde in Gladbeck/Westfalen geboren und wuchs in Würzburg auf. Nach einer Ausbildung im Hotelfach, absolvierte er ein Praktikum in der Schweizer Nobelgastronomie, arbeitete als Steward auf einem Ozeandampfer, lebte in den USA, Kolumbien, Kanada und Brasilien, war abwechselnd Reisbauer, Smaragdhändler, Taxifahrer, Grabsteinverkäufer und Börsenmakler, bevor es ihm gelang in Deutschland einen halbwegs sicheren Hafen anzusteuern, von dem aus er seither als Reiseleiter für internationale Reisegruppengruppen tätig ist. Arthurs Lebensmotto ist: „Schreiben ist Leben – lesen ist Leben verstehen.
Arthur Pahl

Märchen sind – laut Duden – Prosatexte, die von wundersamen Begebenheiten erzählen. Das ist zweifelsohne etwas Schönes. Weil Märchen Bilder in den Köpfen der Menschen malen, sind sie mehr als nur Unterhaltung, sie haben auch eine beglückende Wirkung. Das muntert […]

#Essays #Thema des Monats

Über-Setzen: Brücke zwischen Kulturen

Soledad Marquez

Soledad Marquez ist Deutsch-Chilenin; in Deutschland geboren, wuchs sie in Chile und Brasilien auf, studierte in Deutschland und lebt nun in ihrer Herzensheimat Chile am Meer. Sie studierte spanische, französische und portugiesische Literaturwissenschaft und liebt Bücher. Außerdem surft sie gerne und sammelt Muscheln auf Strandspaziergängen mit ihrem Mann und ihrer Tochter.
Soledad Marquez

Letzte Artikel von Soledad Marquez (Alle anzeigen)

Manchmal überraschen uns Wörter selbst aus der eigenen Muttersprache, wenn man sie in neuem Licht betrachtet. Mir ergeht es gerade so mit dem deutschen Wort NEUGIER: die Gier nach Neuem. Im Spanischen hatte ich vor kurzer Zeit einen solchen Überraschungseffekt […]

#Essays #Thema des Monats

Der Sprung von der Brücke

Thomas Matterne

Thomas Matterne schreibt Geschichten seit er schreiben kann. Sein erster beruflicher Weg führte ihn jedoch in die Online-Redaktion eines Fernsehsenders. Während er jetzt eher im Bereich PR und Marketing unterwegs ist, ist er aber ebenso ein leidenschaftlicher Blogger.
Thomas Matterne

Im Norden von Bayern gibt es ein kleines Städtchen mit dem Namen Marktbreit. Es hat nie groß in der Weltgeschichte Erwähnung gefunden, wenn überhaupt dann wird es als Geburtsort von Alois Alzheimer genannt, der die nach ihm benannte Demenzerkrankung als […]

#Geschichten & Geschichte #Thema des Monats

Die Brücke – Ein Kurzfilm

Thomas Matterne

Thomas Matterne schreibt Geschichten seit er schreiben kann. Sein erster beruflicher Weg führte ihn jedoch in die Online-Redaktion eines Fernsehsenders. Während er jetzt eher im Bereich PR und Marketing unterwegs ist, ist er aber ebenso ein leidenschaftlicher Blogger.
Thomas Matterne

Auf Brücken treffen wir neue und bis dahin fremde Menschen. Wir schließen Freundschaften, verlieben uns vielleicht sogar. Aber Brücken sind auch ein Ort des Abschiednehmens – wie in diesem Kurzfilm von Bilyan Kirilov.

#Essays #Thema des Monats

Brücken von Michael Spaccarotella

Michael Spaccarotella

Michael Spaccarotella ist seit 15 Jahren Berater in einem Gefängnis. Vor dem Abschluss seiner Master-Arbeit, hatte er eine erfolgreiche 25-jährige Karriere in der Geschäftswelt. Darüber hinaus verbrachte Michael 6 Jahre in einem katholischen Priesterseminar zum Studium von Spiritualität und Gebet. Sein ganzes Leben lang war er schon Songwriter und spielt Guitare. Er ist dabei, sein erstes Solo-Album zu veröffentlichen. Michael ist auch der Co-Produzent von, " Walking Through Purgatory, An Ex-Offenders Struggle With Reentry ", einer Kurz-Dokumentation, die auf die Verbindungen zwischen psychischer Gesundheit, Sucht, kriminellem Verhalten und das Justizsystem blickt.
Michael Spaccarotella

Letzte Artikel von Michael Spaccarotella (Alle anzeigen)

Eine Brücke … „Eine Zeit, ein Ort, oder eine Möglichkeit etwas zu verbinden oder zu überqueren.“  Brücken … Sie können uns zu neuen Erfahrungen leiten und wir wachsen an ihnen, oder sie können uns wegführen, von der Dunkelheit in unserem […]

#Reisen #Thema des Monats

Eine Brücke im Valle Verzasca (Video)

Thomas Matterne

Thomas Matterne schreibt Geschichten seit er schreiben kann. Sein erster beruflicher Weg führte ihn jedoch in die Online-Redaktion eines Fernsehsenders. Während er jetzt eher im Bereich PR und Marketing unterwegs ist, ist er aber ebenso ein leidenschaftlicher Blogger.
Thomas Matterne

Das Valle Verzasca liegt im italienischsprachigen Teil der Schweiz. Es ist bekannt für seine steilen Hänge und seine vielen Wasserfälle. Eine Brücke aus der Zeit der alten Römer aber, hat es diesen Filmemachern besonders angetan.

#Essays #Thema des Monats

Brücken von Ivy Schulz

Ivy Schulz

Ivy Schulz ist Pastorin einer lutherischen Kongregation im ländlichen North Dakota, USA. Sie liebt es zu reisen, mit ihrer Harley Davidson zu fahren und mit der Familie campen zu gehen. Der Glaube bestimmt ihre Weltanschauung, schränkt sie aber nicht ein. In der Tat öffnet der Glaube ihr die Begegnung mit dem Göttlichen an den unvorstellbarsten Orten und mit den unwahrscheinlichsten Menschen.
Ivy Schulz

Letzte Artikel von Ivy Schulz (Alle anzeigen)

Ich stelle mir vor, dass es eine Verbindung zwischen uns und dem Ort gibt, zu dem wir als nächstes gehen. Und mit diesem nächsten Ort, meine ich jenen, an dem wir das Göttliche treffen und Heilige an unserer Seite haben. […]

#Essays #Rezensionen #Thema des Monats

The Bridge – Getrennt, statt gemeinsam zu leben

Thomas Matterne

Thomas Matterne schreibt Geschichten seit er schreiben kann. Sein erster beruflicher Weg führte ihn jedoch in die Online-Redaktion eines Fernsehsenders. Während er jetzt eher im Bereich PR und Marketing unterwegs ist, ist er aber ebenso ein leidenschaftlicher Blogger.
Thomas Matterne

Wer über die Mauer nachdenkt, die Donald Trump seinen Wählern an der US-Grenze zu Mexiko versprochen hat, ist nicht nur über die offen zur Schau getragene Menschenfeindlichkeit erschrocken – er fragt sich manchmal auch, warum eigentlich eine Mauer bauen, es […]

#Geschichten & Geschichte #Thema des Monats

Die großen kleinen Brücken

Márcio Barker

Márcio Barker ist Brasilianer aus Sao Paulo und examinierter Historiker mit Abschluss, von der Universität Sao Paulo. 35 Jahre lang moderierte Márcio auf den Bildungskanälen der Radio und Fernsehsender. Unter anderem bei Radio und TV-Cultura in Sao Paulo. Auch im Radio-Web des Kulturzentrums von Sao Paulo war er tätig. Márcio ist Autor des Kinder-und Jugendbuches: „22 Contos e o Dom da Liberdade“ erschienen im Verlag „Editora Voces – Petropolis, Brasil“.
Márcio Barker

Letzte Artikel von Márcio Barker (Alle anzeigen)

Staunend bewundern wie die großen Brücken, wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, oder mit Zug an ihnen vorbeifahren, wie sie sich durch ihre Größe und ihre komplexen Konstruktionen auszeichnen.  Wir stellen uns immer wieder die Frage, wer die Architekten […]

#Reisen #Thema des Monats

Diese 15 berühmten Brücken setzen uns in Erstaunen

Soledad Marquez

Soledad Marquez ist Deutsch-Chilenin; in Deutschland geboren, wuchs sie in Chile und Brasilien auf, studierte in Deutschland und lebt nun in ihrer Herzensheimat Chile am Meer. Sie studierte spanische, französische und portugiesische Literaturwissenschaft und liebt Bücher. Außerdem surft sie gerne und sammelt Muscheln auf Strandspaziergängen mit ihrem Mann und ihrer Tochter.
Soledad Marquez

Letzte Artikel von Soledad Marquez (Alle anzeigen)

Unser Thema des Monats lautet „Brücken“. In dieser Bildergalerie stellen wir Ihnen 10 der berühmtesten Brücken der Welt etwas genauer vor.

#Geschichten & Geschichte #Thema des Monats

Nicht immer ist ein Bauwerk gemeint

Silke Porath

Silke Porath lebt mit ihrem französischen Mann in der gemeinsamen Wahlheimat Balingen am Rande der schwäbischen Alb. Die 1971 geborene Mutter dreier Kinder arbeitet als freie Journalistin und Schreibtrainerin. Die ausgebildete Redakteurin und PR-Beraterin ist Mitglied bei den 42erAutoren, im Verband deutscher Schriftsteller und der Gruppe 48.
Silke Porath

Letzte Artikel von Silke Porath (Alle anzeigen)

Ich war Anfang 20. Frei. Ungebunden. Sah die x-te Wiederholung des Films „Die Brücke am Kwai“ und war mir plötzlich sicher, dass ich genau diese einmal selbst betreten will. Einfach so. Weil ich jung war. Weil es spannend war. Ein […]

#Geschichten & Geschichte #Reisen #Thema des Monats

Luther auf dem Fuß

Arthur Pahl

Arthur Pahl wurde in Gladbeck/Westfalen geboren und wuchs in Würzburg auf. Nach einer Ausbildung im Hotelfach, absolvierte er ein Praktikum in der Schweizer Nobelgastronomie, arbeitete als Steward auf einem Ozeandampfer, lebte in den USA, Kolumbien, Kanada und Brasilien, war abwechselnd Reisbauer, Smaragdhändler, Taxifahrer, Grabsteinverkäufer und Börsenmakler, bevor es ihm gelang in Deutschland einen halbwegs sicheren Hafen anzusteuern, von dem aus er seither als Reiseleiter für internationale Reisegruppengruppen tätig ist. Arthurs Lebensmotto ist: „Schreiben ist Leben – lesen ist Leben verstehen.
Arthur Pahl

Eine große Brücke, die in einem kleinen Ort in Sachsen ihren Ursprung hat, spannt ihre Bögen um die ganze Welt. Vor einem Jahr wurde sie 500 Jahre alt. Ihr Name ist Reformation. Erbaut wurde diese Brücke von Martin Luther. Der […]

#Kolumnen

Brücken von Gerhard A. Fürst

Gerhard Albert Fürst

Gerhard Albert Fürst, gebürtiger Bayreuther, Jahrgang 1936. Aufgewachsen in Feuchtwagen, Mittelfranken. Abitur an der Oberrealschule mit Gymnasium in Dinkelsbühl. Seit 1958 in USA. Studium auf internationaler Ebene. Lehrer für Sozialkunde und Sprachen an der Kalamazoo Central High School, i.R., und Lehrbeauftragter für Sozialwissenschaft an der Western Michigan University, i.R., passionierter Weltreisender, vielseitiger Sportler, viele Privatinteressen, u.a. sehr engagierter Hobbydichter und Hobbykeramiker.
Gerhard Albert Fürst

Letzte Artikel von Gerhard Albert Fürst (Alle anzeigen)

Ja, Brücken zum sichern Überqueren klaffend tiefer, grundloser, gesellschaftlicher Lücken… Nicht nur vorübergehend Brücken schlagen… Nicht nur schnell Balken aus gefällten Baumstämmen sägen, hacken, schneiden, zimmern, und schnell zusammenfügen Nein, feste Brücken bauen, haltbar, dauerhaft verbindend, die alle Zeiten bleibend überstehen… […]