Frohes neues Jahr! Der Beginn einer weiteren 12-monatigen Reise um die Sonne. Der Anbruch weiterer 365 Tage und damit ein Neuanfang voller Hoffnungen, Wünsche, Träume … und Neujahrsvorsätze!

Die Neujahrsvorsätze sind zu Beginn jeden neuen Jahres zu einem festen Bestandteil des Lebens vieler Menschen geworden, und eine Chance für sie, dieses „Etwas“ zu beginnen, das sie in den letzten Monaten, im vergangenen Jahr oder sogar in den letzten Jahren tun wollten! Und jetzt ist sie hier, die Chance, denn die Uhr schlägt Mitternacht und plötzlich ist es der 1. Januar. Hurra!!!!!!!

Und damit verbunden ist die Chance, eine neue Erfolgsstory zu schreiben!

Also wollte ich diesen Monat einen Samen in euer Bewusstsein pflanzen, um euch auf eurer Reise in diesem Jahr zu helfen.

Zunächst möchte ich euch eine Frage stellen.

Was ist deine Erfolgsstory?

Denke einen Moment darüber nach. Denke gründlich darüber nach, wie Erfolg für dich aussieht. Die Antwort kann so einfach oder so komplex sein, wie du willst. Tauche ein in deine innersten Wünsche.

Im Laufe der Jahre habe ich entdeckt, dass sich meine persönliche Erfolgsstory von der gesellschaftlichen Norm unterschied. Ja, ich wollte beruflichen Erfolg haben, Geld verdienen, in Form kommen, ein Haus kaufen, einen Sportwagen haben; aber es war so viel mehr dabei als nur das. Es war viel umfangreicher. Diese Erkenntnis erlaubte es mir, mein persönliches Bild vom Erfolg neu zu definieren, und es erlaubte mir, das Leben zu erschaffen, das ich wirklich wollte, und nicht das Leben, von dem ich dachte, dass ich es haben sollte. Und diese Neudefinition hat in allen Bereichen meines Lebens zum Erfolg geführt.

Erfolg bedeutet für mich, andere zu inspirieren, durch alles, was ich tue, indem ich ich selbst bin, durch die Arbeit, die ich tue, durch die Musik und Kunst, die ich schaffe, und durch das Teilen meiner Freude und Inspiration so weit wie möglich. Erfolg hat positive Auswirkungen auf Menschen und die Welt. Das hat mir unglaubliche Erfahrungen während meines ganzen Jahres gebracht. Ich entwickelte mich als Musiker, als Mensch, als Ehemann, als Freund weiter. Und Erfolg ist, auf das Jahr zurückblicken zu können, und das Gefühl zu haben, dass ich etwas Neues gelernt habe und dass ich mich von dem, was ich um diese Zeit im vergangenen Jahr war, weiterentwickelt habe.

Eine interessante Perspektive? Ist es das, was du erwartet hast? Ist es etwas anders als du dachtest?

Unser persönliches Bild von Erfolg kann in der Tat alles sein, was wir erreichen wollen. In Form kommen, mehr Geld verdienen, unser Geschäft ausbauen, etc. Meine Erfahrung ist, dass die Verbindung zu unserem persönlichen Erfolgsbild ein enorm wichtiger Aspekt ist. Sie definiert, wie engagiert wir sein werden, um unsere Erfolgsstory zu schreiben. Je stärker die Verbindung, desto stärker das Engagement, desto stärker der Wunsch, sie zu erreichen.

Für mich ist Erfolg, andere durch alles, was ich tue, zu inspirieren. – Jay Parmar

Das Bild, das ich mir selbst gemacht habe, war mir sehr wichtig, vor allem meine bisherigen Wünsche nach beruflichem Erfolg, Geld verdienen usw., und so war die Verbindung dazu sehr stark. So war mein Jahr und auch die letzten Jahre voller Events und Arbeiten, die mich und andere inspiriert und positiv beeinflusst haben; Erfahrungen, die es mir ermöglicht haben, als Person, Musiker und Künstler zu wachsen und mich weiterzuentwickeln. Und jedes Jahr schaue ich zurück und lächle mir selbst zu, weil sich meine Erfahrungen und mein Wissen erweitert haben.

Und ein wunderbarer Nebeneffekt davon ist, dass auch alle anderen Bereiche meines Lebens gewachsen sind. Fast wie von Geisterhand.

Erlaube mir also in diesem Jahr, dein Erfolgsbild neu zu definieren. Erlaube dir, den tiefsten Wünschen deiner Seele zu folgen und zu sehen, wie sich deine ganze Welt erweitert.

Etwas Wunderbares zum Nachdenken für 2019.

Ich wünsche dir ein tolles Jahr!